Professionelle Typografie —
Basis für erfolgreiche VISUALISIERUNG
Als Grafikdesignerin mit konventioneller Ausbildung ist Dorit Goedecke der klassischen Typografie verbunden. Vorbilder, wie die Type Designer Albert Kapr, Axel Bertram u.a. haben ihr die Bedeutung und den Wert von Schrift und ästhetischer Gestaltung vermittelt.

Neben moderner Grafik-Software arbeitet sie heute noch mit Handzeichnung (Skizze) – nach dem Prinzip: Vom Kopf durch die Hand auf´s Papier. Maßgeschneiderte Designs begleitet sie von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

Tiefgründiges Erarbeiten von Ideen und die Liebe zum Detail wissen ihre Kunden sehr zu schätzen. Emphatische Beratung steht ganz oben an – das bedeutet, sich voll auf sein Gegenüber und die Aufgabenstellung einzulassen, zu erspüren, welche Umsetzung erforderlich ist – egal, ob es sich um ein Firmenlogo, Drucksachen oder andere Unternehmensdarstellungen handelt.

Im Corporate Design arbeitet Dorit Goedecke konzeptionell, um eine hohe Wiedererkennbarkeit der Medien zu erreichen. Sie begleitet die weiterführende Herstellung, um den roten Faden (Farben, Formsprache, Materialauswahl) bis zu Fertigstellung im Blick zu behalten. Durch die handwerkliche Berufsausbildung und das Studium noch im analogen Bereich ist ihr technischer Umgang mit Material und Konstruktion vertraut.

Die Ergebnisse ihrer konzeptionellen Arbeit sind zielorientiert und marktgerecht. Ihre Referenzen aus fast zwei Jahrzehnten stehen für professionelle Typografie.

Das Wesen der Typografie —
Von der Pike auf gelernt, studiert, verinnerlicht und erfolgreich eingesetzt
"Dorit, du kannst einfach nur schön schreiben."– ein Satz ihrer Grundschullehrerin im Fach Schönschreiben, der sich ihr eingebrannt hat. Seit der Kindheit haben sie Schriftarten fasziniert. Lettern aus Illustrierten und von schönen Verpackungen inspirierten sie zu eigenen Experimenten.

Für die handwerklich künstlerische Ausbildung zum Schrift- und Grafikmaler (Berlin) hatte Dorit Goedecke ausreichend Zeichentalent. Pro Jahr wurden nur 50 Lehrlinge im damaligen Ostdeutschland ausgebildet. Es war eine Ehre, zu dem kleinen Kreis der Kreativen zu gehören. Und alle hatten die gleiche "Designermacke": Vorstellungskraft und jede Menge Ideen.
Besuche von Kunstmuseen in Berlin und Aufenthalte zum Naturstudium im Berliner Umland schulten den Blick für Bildsprache und Details. Die vermittelten Grundlagen, wie das Zusammenspiel von Schrift und Architektur in der Kunstgeschichte, Kalligrafie und die eigene fließende Handschrift – Déjà-vu Schönschreiben – sind ihr bis heute bei der Ideen- und Formfindung nützlich – ebenso ihr analytischer Blick für Schriftarten in der Vielfalt der digitalen Angebote.

Mit dem Studium Kommunikationsdesign/Fachrichtung Typografie (ebenfalls Berlin) konnte sie ihre Gestaltungskompetenzen in Fotografie, Bildsprache, Farb- und Formlehre sowie in der klassischen Typografie weiter vertiefen und die Werbepsychologie für ihre Arbeit entdecken – anfangs immer noch ohne Computer – erst mit der „Wende“ kam der Umstieg auf Macintosh und es folgten Aus- und Fortbildungen in Grafik-Software-Anwendungen (u.a. Berlin und Wernigerode).

Seit 2001 betreut Dorit Goedecke kleine und mittelständische Unternehmen bei der Realisierung ihrer Marktauftritte von der Visitenkarte über Drucksachen bis zur räumlichen Präsentation.
Ihr Atelier befindet sich in der Friedrichstraße in Wernigerode, der bunten Stadt am Harz. Beratungen sind hier, beim Kunden oder aus der Ferne möglich.

Neue Wernigeröder Zeitung, 14. September 2016

Projektpartner — fachgerecht und kompetent
Wenn Sie als Kunde im Alleingang zu den Dienstleistern unterwegs sind, kann das wie „ein Gang von Pontius zu Pilatus“ sein. GRAFIKDESIGN GOEDECKE verfügt über ein Netzwerk an Fachleuten und kennt deren Kompetenzen. Im Vergleich zu einer Agentur gibt es keine Weitergabe der Gestaltung von einem Mitarbeiter zum anderen mit wechselnden Ansprechpartnern, sondern Projektpartner, die für die Qualität ihrer Arbeit stehen.

Mit GRAFIKDESIGN GOEDECKE haben Sie einen Ansprechpartner, der die Anforderungen erkennt, entsprechende Fachleute mit einbindet und bei allen Ausführungen den roten Faden Ihres Konzeptes im Blick behält. Vertrauen Sie der handwerklichen Ausbildung und dem technischen Verständnis der Geschäftsführung!

Faible
Passionierte Tee-Ei-Sammlerin – Lemongras-Grüntee-Konsumentin – Kreativchefin – Inhaberin eines starken Gerechtigkeitssinnes – Vorgärtnerin – Freestylköchin – Liebhaberin 12-saitiger Gitarre – Krippenwegsmutter – seit Kurzem WO-Sängerin
Back to Top