WAS MICH SONST NOCH BEWEGT

3. Wernigeröder Krippenweg 2019
vom 1. Advent bis  können auf dem Weg durch die Altstadt in den Schaufenstern der piphanias (6. Jannuar) können wieder ganz u nterschiedlich gestaltete Krippen in den Schaufenstern der Händler entdeckt werden – ein vorweihnachtlicher und meditativer Pilgerweg – ein Projekt des Ökumenischen Arbeitskreises der Kirchen der Stadt Wernigerode in Kooperation mit Wernigerode Tourismus und Grafikdesign Goedecke.

Alle Veranstaltungen zum Wernigeröder Krippenweg finden Sie unter:
Volksstimme, 22. Oktober 2018
Amtsblatt Wernigerode, Nr. 3/2019
Konzertflügel-Schuhkarton
Ein Hingucker ist dieser Konzertflügel, der aus Idee, Geschick und einem Schuhkarton entstanden ist.
Sie können sich das gute Stück ausborgen, wenn Sie wie die Jubilarin Frau Dr. Kleye ebenfalls auf Ihrer Privat- oder Firmenfeier für den neuen Konzertflügel für das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode sammeln möchten.

Schon die Idee begeistert Einige auf meinem Weg durch die bunte Stadt:

Sektkorken aus der Weinhandlung Müller
Folienplotts von der Printecke
Uschi Koglin – spontan die erste Spenderin
Auf dem Jubelgeburtstag
Dr. Kleye mit der Spendenidee zu ihrem Jubelgeburtstag
...aufklappbar
10 Jahre "Aufatmen im Advent"
mit Premiere Wernigeröder Krippenweg in 2017
Königin bittet um Audienz
Die etwas anders lautende Spendenaktion für die Sauerorgel der Liebfrauenkirche in Wernigerode.

Volksstimme, 7. September 2016
Warum die Orgel Sauer ist und wohin Sie Ihre Spenden richten können, erfahren Sie im beigefügten Flyer.
Back to Top